JU-Neuwahl

Fabian Lell neuer JU-Ortsvorsitzender in Lenting
Neuwahlen beim Ortsverband der Jungen Union Lenting

 

Vor wenigen Tagen fand in Lenting die Jahreshauptversammlung der Jungen Union (JU) mit Neuwahlen statt. Ortsvorsitzender Christian Conradt verschaffte den zahlreich erschienenen Mitgliedern bei seinem Rechenschaftsbericht einen Überblick über das vergangene Jahr. Neben den Aktionen des Kreisverbandes, an denen auch viele Lentinger JU'ler teilgenommen hatten, berichtete Conradt auch über die eigenen Veranstaltungen des Ortsverbandes. So veranstaltete im Jahr 2016 die JU Lenting zwei gut besuchte Schafkopfturniere und unterstützte den CSU-Ortsverband wieder bei der Bewirtung der Theatervorstellungen und des Starkbierfestes.
Die stellvertretende Kreisvorsitzende Julia Beck berichtete der Versammlung von verschiedenen Aktionen im Landkreis und blickte auf das ereignisreiche Wahljahr 2017 voraus. CSU-Ortsvorsitzender Anton Rieger wandte sich ebenfalls mit einem Grußwort an die JU und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit.
Danach fanden die turnusgemäßen Neuwahlen statt. Zum neuen Ortsvorsitzenden wurde Fabian Lell gewählt, der Christian Conradt nach vier Jahren an der Spitze der Lentinger JU in diesem Amt folgt. Als stellvertretende Ortsvorsitzende wurden Lisa Hammer und Christian Conradt von der Versammlung gewählt. Das Amt des Schatzmeisters übernimmt Christina Zeller, Angela Hundsdorfer gehört künftig neben Andreas Redl als weitere Schriftführerin ebenfalls der Vorstandschaft an.

Der neugewählte Vorsitzende Fabian Lell informierte die Anwesenden im Anschluss an die Neuwahlen über die anstehenden Termine im Jahr 2017. Er sei außerdem zuversichtlich, dass die JU auch in diesem Jahr wieder Mitglieder dazugewinnen und auch in der Zukunft weiterhin derart präsent auf Gemeinde- und Landkreisebene sein wird.