Listenplatz 15 – Werner Kraemer

Auf Platz 15 kandidiert mit Werner Kraemer ein „Quereinsteiger“. Der 67-Jährige dürfte Generationen von Lentingern bekannt sein, da er vor seinem Ruhestand über 30 Jahre lang die Lentinger Grund- und Mittelschule als Hausmeister betreut hat. In seiner Freizeit ist Werner Kraemer nach wie vor in der Fußballabteilung des TSV engagiert, in welcher er über Jahrzehnte als Betreuer und Trainer tätig war. Kommunalpolitisch liegt ihm die Unterstützung der freiwilligen Arbeit in Lenting besonders am Herzen. Nachdem es in Lenting kein zentrales Vereinsheim gibt und die Traditionsgaststätten als sozialer Treffpunkt entfallen, möchte sich Werner Kraemer auch für die Schaffung eines neuen Ortsmittelpunkts für Jung und Alt einsetzen.